logo
TrainLab; Bild: DB AG/Oliver Lang

Wusstest du schon,...

dass ein ICE auch mit Fett aus der Fritteuse fahren kann?

Ja, du hast es richtig gelesen. Das Fett, in dem deine Pommes goldbraun werden, kann einen besonderen ICE zum Fahren bringen. Er ist weiß mit einem silbernen Streifen, rast durch die Landschaft und erscheint von Außen fast wie ein ganz normaler Zug: der Versuchszug „advanced Train Lab“ der Deutschen Bahn. Er ist ein Labor auf Schienen: Dort erprobt die Bahn die Technologien der Zukunft!

Zum Beispiel, wie Züge neben Strom auch mit alten Abfallresten fahren können. So kann dein Pommes-Fett dabei helfen, die Umwelt zu schonen. Ziemlich cool, oder?

Alternativer Kraftstoff; Bild: DB AG/Oliver Lang

Hier tankt der Zuglabor-ICE – vielleicht fließt bald dein Pommes-Fett durch den Schlauch? 

Nein, verstecken