logo
Lastenrad; Bild: DB Schenker / Max Lautenschläger

Umweltfreundlicher Riese in Hamburg gesichtet

Ich sehe was, was du nicht siehst und das ist riesig groß, hat fünf Reifen, ist fast lang wie eine Python. Kommst du drauf? Genau! Es ist das XXL-Lastenrad von DB-Schenker. Warum die Deutsche Bahn stolz auf das neue Rad sein kann, erzähle ich dir jetzt.

Das Fahrrad gehört zu der Flotte von DB-Schenker, die überall liefern auf der ganzen Welt Waren ausliefern. Natürlich sollen die Pakete immer schnellstmöglich und umweltfreundlich bei den Menschen ankommen. In Großstädten wie Hamburg gibt es aber sehr viel Verkehr und Stau. Deshalb ist man auf die Idee gekommen, dieses Fahrrad zu entwickeln. Das mit einem Elektromotor ausgestattete grüne Fahrrad ist flink und wendig und passt perfekt durch die mit Autos und LKWs verstopften Straßen. Und das ganz ohne Abgase!

Das Fahrrad ist 6,50 Meter lang. Wahnsinn, oder? Das ist so lang, wie eine Python. Es ist 1,04 Meter breit und wendiger und schmaler als normale Lieferwagen. Das Fahrrad ist außerdem bärenstark. 

Lastenrad Teil1; DB Schenker; Max Lautenschläger

Das DB Schenker Lastenrad ist soooooooooooooooooooooooo

Nein, verstecken