logo
Ronny, der Bergmeister; Bild: DB AG / Max Lautenschläger (Rangierbahnhof Maschen), Foto: Ronny Ziegler

Ronny, der Bergmeister

Ronny ist Bergmeister bei der Bahn. Er ist zuständig für die Überwachung der Abläufe an einem großen Rangierbahnhof, besonders am Ablaufberg! Hier erfährst du, was er alles bei seiner Arbeit so macht!

Ja, den Ablaufberg findest du nicht in den Alpen. Ihn gibt es an großen Rangierbahnhöfen, wie in Maschen bei Hamburg. Dort werden Güterwaggons zu Güterzügen zusammengestellt, die dann in alle Himmelsrichtungen weiterfahren. Viele machen mit: Rangierbegleiter, Lokrangierführerinnen, Entkuppler und, natürlich Ronny, der Bergmeister. Aber lass dir doch von ihm selbst mehr dazu erzählen!

Ronny, der Bergmeister; Foto: Ronny Ziegler

Ich habe immer den besten Überblick über den Rangierbahnhof, weil ich mittendrin, in einem gläsernen Turm die Abläufe per Computer steuern kann. Die endlos verzweigten Gleise und Weichen erstrecken sich weit unter mir.

Nein, verstecken