logo
Bastelbogen ICE 2; Bild: DB AG / Grafik: Titus Ackermann

Bastelbogen ICE 2

Seit 1996 gibt es den ICE 2. Er ist der direkte Nachfolger des ersten ICE, der vor 30 Jahren auf den Schienen herumgesaust ist.

Das besondere am ICE 2? Durch seine Bauweise kann man aus zwei Zügen einen Doppelzug machen. Das ist besonders gut für Strecken, auf denen sehr viele Fahrgäste mitfahren wollen. Und: Man kann an die beiden Züge an einem Bahnhof voneinander trennen. Dann wird aus einem Zug wieder zwei gemacht und sie können unterschiedliche Ziele anfahren. So müssen die Fahrgäste nicht in einen anderen Zug umsteigen.

Den ICE 2 gibt es auch mit dem grünen Streifen. Du findest ihn hier.

Viel Spaß beim Basteln und Spielen mit dem ICE 2!

Nein, verstecken