logo
Klimaschutz bei der Deutschen Bahn; Bild: DB AG / Stefan Klink

Klimaschutz? Die Deutsche Bahn macht es vor!

Bestimmt hast du schon mal davon gehört, dass der Klimaschutz ein total wichtiges Thema ist! Aber was genau ist eigentlich das Klima? Wie kannst du es schützen? Die Deutsche Bahn hilft dir dabei!

Der Begriff „Klima“ beschreibt, wie sich das Wetter in einem Gebiet über einen längeren Zeitraum entwickelt. Seit einigen Jahren ändert sich das Klima auf unserer Erde: Es wird allmählich immer wärmer. In den Nachrichten wird dann oft vom Klimawandel oder von der globalen Erwärmung gesprochen. Schuld daran sind zum Beispiel die Abgase – die sogenannten Treibhausgase – die von den vielen Fahrzeugen und Fabriken oder durch die Landwirtschaft in die Luft gepustet werden. Diese sorgen nämlich dafür, dass immer mehr Sonnenstrahlen in die Erdatmosphäre gelangen und es so auf der Erde immer wärmer wird. Das kann für Menschen und Tiere schlimme Folgen haben, zum Beispiel wenn das Eis an den Polarkappen schmilzt und der Lebensraum für die Eisbären so immer kleiner wird.

Unter Klimaschutz versteht man alle Maßnahmen, die man ergreifen kann, um der Erderwärmung entgegenzuwirken. Dabei versucht man vor allem, den Ausstoß von Treibhausgasen zu verringern. Auch die Deutsche Bahn hilft kräftig mit!

Bahnfahren schützt die Umwelt; Bild: DB / Wolfgang Klee

Bahnfahren schützt die Umwelt? (1/5)

So viel steht fest: Wer auf langen Strecken Bahn fährt, tut etwas für unser Klima! Stell dir vor, du fährst von Berlin nach Frankfurt am Main. Der ICE stößt auf diese Strecke nur etwa ein Viertel so viel klimaschädliches CO2-Gas aus wie ein Auto oder Flugzeug.

Nein, verstecken

Mach jetzt mit!

Wenn du die faszinierende Unterwasserwelt entdecken möchtest, dann mach jetzt mit bei unserem Gewinnspiel. Fülle einfach die untenstehenden Felder aus und klicke auf „Absenden“!

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Das bedeutet, dass du diese unbedingt ausfüllen musst um teilzunehmen!