logo

Der Steckbrief von Tobi Krell

Tobi Krell, alias „Checker Tobi“, stellt sich den Fragen der Olis Bahnwelt-Redaktion.

Tobi wird das GEOlino-Live Event am 25. August 2019 in Berlin moderieren. Auf der Bühne stehen dabei Namika, 3Berlin und viele weiteren Stars. Mehr Infos dazu und die Chance, Tickets zu gewinnen, findest du hier.

Name: Tobi Krell
Alter: 33
Beruf: "Checker" – also Moderator und Reporter 

tobi_krell_artikelbild.png


Wie sieht im Moment ein ganz normaler Tag bei dir aus?
„Normale“ Tage gibt es bei mir eigentlich gar nicht. Wenn wir drehen läuft immer etwas anders ab. Mal gehe ich für eine Sendung Bungee-Springen oder treffe auf giftige Brillen-Kobras. Und ein anderes Mal treffe ich Baby-Eichhörnchen in einer Auffangstation oder gehe mit einem Graffiti-Künstler sprühen. Jeden Tag passiert was anderes – aber es ist immer spannend, super abwechslungsreich und macht immer mega Spaß!

Was machst du am liebsten in deiner Freizeit? Welche Hobbys hast du?
Meine große Leidenschaft sind Filme! Ich gucke sie im Kino, auf dem Beamer zu Hause und auf dem Laptop. Ich lese drüber, schreibe drüber, rede drüber. Ansonsten treffe ich meine Freunde, bastele an meinem alten VW-Bus rum oder reise damit durch Europa!

Weißt du noch, was du während der Grundschulzeit werden wolltest?
Mein erster Berufswunsch war „Olympiasieger“. Sportart egal. Nachdem ich festgestellt habe, dass das kein echter Beruf ist, wollte ich jahrelang Sportjournalist werden. Am liebsten beim Fernsehen. Mit Sport mach ich jetzt zwar nix, aber zumindest fürs Fernsehen hat‘s gereicht.

Worauf bist du heute stolz und was möchtest du in Zukunft noch erreichen?
Ich bin stolz darauf, nen Haufen ganz wunderbarer Freunde zu haben, die für mich da sind und für die ich da sein kann. Die und meine Familie sind mir das Wichtigste. Und was möchte ich in Zukunft erreichen? Hmm… Mir meine Spontanität bewahren und dadurch viele tolle Orte, Momente und Menschen kennenzulernen.


Was machst du, damit dir auf einer längeren Reise nicht langweilig wird?
Lesen, Musik oder Podcasts hören, Filme oder Serien gucken, aus dem Fenster schauen oder einfach die Menschen um mich rum beobachten.

Was darf auf keinen Fall in deinem Reisegepäck fehlen?
Bücher. Egal wo ich hinreise, egal wie lang – irgendwann ist immer ein bisschen Zeit. Und was gibt es schöneres, als unterwegs oder am Ziel oder zwischendrin zu lesen?!

Gibt es ein Lied, das du besonders gerne hörst, wenn du unterwegs bist?
Franz Ferdinand – Auf Achse.
Das perfekte Lied zum Unterwegssein.

Hattest du unterwegs mal ein ungewöhnliches Erlebnis oder eine besondere Begegnung auf einer deiner Reisen?
Je nachdem, wohin man reist, hat man ja ganz unterschiedliche Begegnungen – und auf ihre Art sind die ja fast immer besonders. Tolle Menschen hab ich z.B. bei einer Reise durch Südosteuropa kennengelernt.


Deine Grüße an unsere Leser:
Liebe Leute!
Manchmal gehört ja auch Mut dazu, zu verreisen – neue, unbekannte Orte zu entdecken, sich alleine „raus“ zu trauen, Kontakt zu unbekannten Menschen aufzunehmen… Aber wer sich dazu überwindet, macht spannende Erfahrungen und erlebt echte Abenteuer! Also traut euch! Bereist die Welt, seid neugierig, seht euch um! Was Besseres gibt es nicht. Viel Spaß dabei!


Die neuesten Interviews mit deinen Lieblingsstars findest du unter "Unterwegs mit deinen Stars"!

Nein, verstecken

Mach jetzt mit!

Wenn du die faszinierende Unterwasserwelt entdecken möchtest, dann mach jetzt mit bei unserem Gewinnspiel. Fülle einfach die untenstehenden Felder aus und klicke auf „Absenden“!

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Das bedeutet, dass du diese unbedingt ausfüllen musst um teilzunehmen!