logo

Mikke Rasch aus "Matti und Sami" im Interview

Im Film reist Matti mit seiner Familie nach Finnland. Hier erzählt der Kinderschauspieler Mikke von verrückten Nachtzug-Erlebnissen und wilden Reiseträumen. 

Name: Mikke Rasch

Alter: 13

Beruf: Schüler

1. Im Film spielst du Matti. Mattis größter Traum ist ein Familienurlaub in Finnland – und deiner?
Ich würde gerne mal für ein halbes Jahr durch Japan reisen.

2. Was war deine tollste Reise bisher?
Nach Südspanien in ein Surfcamp.

3. Matti flunkert seine Eltern an, um nach Finnland zu kommen. Kannst du das gut verstehen?
Er hat Angst, dass sich seine Eltern trennen. Deswegen kann ich es schon verstehen. Aber eigentlich finde ich Lügen überhaupt nicht gut. 

4. Was hat dir beim Dreh besonders viel Spaß gemacht?
Mit so tollen, erfahrenen Schauspielern zu spielen. Und die Reise nach Finnland!

5. Was machst du am liebsten in deiner Freizeit? Welche Hobbys hast du?
Ich treffe mich am liebsten mit meinen Freunden, zeichne sehr gern und mache Sport.

6. Was möchtest du später mal werden?
Schauspieler oder Künstler.

7. Worauf bist du heute stolz und was möchtest du in Zukunft noch erreichen?
Dass ich schon bei ein paar Filmen mitspielen durfte, macht mich schon stolz. Da möchte ich gerne dran bleiben.

8. Was machst du, damit dir auf einer längeren Reise nicht langweilig wird?
Meistens gucke ich einen Film oder höre Musik.

9. Was darf auf keinen Fall in deinem Reisegepäck fehlen?
Mein Asthmaspray darf auf keinen Fall fehlen. Und meine Nintendo Switch.

10. Gibt es ein Lied, das du besonders gerne hörst, wenn du unterwegs bist?
Kein bestimmtes, aber ich höre gerne Rap.

11. Hattest du unterwegs mal ein ungewöhnliches Erlebnis oder eine besondere Begegnung auf einer deiner Reisen?
Als wir einmal mit dem Nachtzug nach Italien gefahren sind, hat die Polizei an die Tür geklopft. Meine Oma dachte, mein Vater würde sich einen Scherz erlauben, und hat mit ihm durch die Tür gemeckert: „Lass den Quatsch.“ Es war aber nicht mein Vater und die Polizei hat nicht schlecht gestaunt. Am Ende haben alle gelacht.

12. Deine Grüße an unsere Leser:
Hey, ich bin Mikke und mein Film „Matti und Sami und die drei größten Fehler des Universums“ kommt am 19.4. ins Kino. Ich bin schon total gespannt und würde gerne wissen, wie er euch gefällt.

Nein, verstecken

Mach jetzt mit!

Wenn du die faszinierende Unterwasserwelt entdecken möchtest, dann mach jetzt mit bei unserem Gewinnspiel. Fülle einfach die untenstehenden Felder aus und klicke auf „Absenden“!

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Das bedeutet, dass du diese unbedingt ausfüllen musst um teilzunehmen!