logo
Die Kinderband Bummelkasten / Foto: Bummelkasten

"Irgendwas mit lustig" - Die Kinderband Bummelkasten im Interview

Bummelkasten macht Musik für Kinder. Wie das aussieht und was die Band sonst noch so treibt, erzählt sie im Interview.

Wie geht’s bei euren Konzerten zu? 
Lustig. Manchmal gibt’s 'ne Klopapierschlacht.

Hast du eine Lieblings-Konzert-Erinnerung? 
Schön war, als ich zum ersten Mal vorfreudig vor über 3000 Leuten gestanden habe, als Support von „Deine Freunde“ im Hamburger Stadtpark. In dem Moment, wo ich angefangen wollte zu singen, musste das Konzert wegen eines Unwetters abgebrochen werden. Das war mies – für alle. Aber irgendwie war es auch sehr schön. Ich liebe Unwetter. Danach habe ich den wegfahrenden Familien am Straßenrand zugewunken.

Kannst du dich noch erinnern: Was fetzt daran, ein Kind zu sein? Und was nervt? 
Boah. Da fetzt so vieles, dass ich nicht weiß, wo ich anfangen soll. Nervig ist, dass einem viele Dinge sehr unangenehm sind, weil man sie zum ersten Mal tut. Oder dass man sich oft nicht verstanden fühlt.

Weißt du noch, was du während der Grundschule werden wolltest?
Nein. Ich hatte keine besonderen Berufswünsche. Ich glaube irgendwas mit „lustig sein“.

Was machst du, wenn du gerade nicht Musik machst? 
Nachdenken. Informationen sammeln. Spiele spielen. Kaffee schlürfen. Spazieren gehen. Essen zubereiten finde ich auch mega gut.

Mit der Band bist du wahrscheinlich viel unterwegs. Reist du gerne?  
Ja.

Was hast du auf Reisen unbedingt immer dabei? 
Meinen Rucksack.

Gibt es ein Lied, das du gerade besonders gerne hörst, wenn du unterwegs bist?
Untitled 1 von Aardvarck.

Was habt ihr als Band noch vor?
Weiß nicht. Es ist toll, dass man auch ohne teures Equipment qualitative Sachen machen kann. Eigentlich wollen wir nichts Bestimmtes erreichen. Wir wollen uns überraschen lassen... auch von uns selbst.

Nein, verstecken

Mach jetzt mit!

Wenn du die faszinierende Unterwasserwelt entdecken möchtest, dann mach jetzt mit bei unserem Gewinnspiel. Fülle einfach die untenstehenden Felder aus und klicke auf „Absenden“!

* Die mit Sternchen markierten Felder sind Pflichtfelder. Das bedeutet, dass du diese unbedingt ausfüllen musst um teilzunehmen!